Die Ausbildung im Tauchclub Berlin-Siemensstadt e.V. orientiert sich an den Richtlinien des I A C (in Klammern International Aquanautic Club) und des Weltverbandes CMAS (in Klammern Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques).

 

Kinder ab 6 Jahre können in unserem Tauchclub mit einer Schwimmausbildung beginnen. Ab 8 Jahre kann mit einer Schnorchelausbildung begonnen werden. Ab 10 Jahre kann die Ausbildung mit einem Tauchgerät weiter geführt werden.  

 

Grundsätzlich ist unsere Ausbildung nach einem modularen Konzept aufgebaut. Sie beginnen mit der Theorie und setzen das gelernte anschließend in die Praxis um. Voraussetzungen für die Schnorchel- und Tauchkurse sind:

  • deutsche Sprachkenntnisse
  • sicheres Schwimmen
  • eine tauchsportärztliche Untersuchung

 

Nach oben