7. und 8. April 2018

Ort: Jürgens Fahrschule, Goebelstraße 10 (Goebelplatz, Ecke
        Geißlerpfad 1), 13627 Berlin-Charlottenburg

Zeit: Sonnabend von 9 bis 12:30 und 13 bis 17 Uhr
         Sonnabend ab 20 Uhr, Rettungsübungen, Bad-Wilmersdorf 2
         Sonntag von 10 bis 12:30 und 13 bis 16 Uhr

 

Voraussetzungen
• Das Mindestalter beträgt 12 Jahre

 

Wofür benötigt man dieses Seminar?
• Unabhängig von der Teilnahme an weiteren Tauchausbildungen
   sollte jeder eine Erste Hilfe Ausbildung haben!
• Für die Rettungsschwimmer Ausbildung
• Für weiterführende Tauchausbildung ab Schwimmbad-Taucher

Kursablauf – Sonnabend
• Gefährliche Meerestiere
• Rechtliche Bedingungen (BGB-Recht)
• Erste-Hilfe-Maßnahmen - 4 Minuten entscheiden
• Herz-Lungen Wiederbelebung
• Was kann der Ersthelfer alles falsch machen?
• Schocklage
• Vorgehen bei Wirbelsäulenverletzungen
• Heimlich Methode
• Verletzungen durch Elektrizität
• Verbrennungen und Verätzungen
• Unterkühlung, Erfrierung
• Hitzeerschöpfung, Hitzschlag
• Vergiftung, Giftige Bisse und Stiche
• Inhalt Verbandskasten nach DIN 13157 C
• Praktische Übungen - Anlegen von Verbänden

Sonnabend, Stadtbad Wilmersdorf 2
Übungen: Wie bringe ich einen bewustlosen Taucher oder Schwimmer allein aus dem Wasser (Schwimmbad oder Freiwasser)?

Kursablauf – Sonntag
• Notfallkoffer (verschiedene Systeme)
• Sauerstoffmasken mit und ohne Beatmungsbeutel
• 100 % Sauerstoff bei Tauchunfällen
• Was ist Kammerflimmern?
• AED (Automatisierte Externe Defibrillatoren) Funktionsweise
• Besondere Situationen bei AED-Anwendung erkennen und
   beherrschen: Kinder unter 8 Jahren, Feuchtigkeit, Implantierter
   Schrittmacher, Medikamentenpflaster, behaarte Brust
• Praktische Übungen
• Defibrillation: Abgabe eines Stromimpulses

Für eine weiterführende Ausbildungen muss dem Tauchverband die Teilnahme durch eine Brevetierung nachgewiesen werden.

Achtung!
Bei weniger als 5 Teilnehmer findet das Seminar nicht statt!